Dr. Monika und Robert Homrich | Dr. Sebastian Neuwald

Fachärzte für Allgemeinmedizin

Termin per Telefon

Telefon: 0211 920 8 950

telefon

Wir möchten uns Zeit für Sie nehmen. Daher bitten wir um telefonische Terminvereinbarung unter Telefon: 0211 920 8 950 während unserer Sprechzeiten.

Sprechzeiten

Montag – Freitag 9:00 – 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Warum einen Termin machen?

Eine Terminierung Ihres Praxisbesuches ist für uns äußerst wichtig, weil wir nur in Kenntnis der  in der Sprechstunde zu versorgenden Patienten den Praxisablauf so organisieren können, dass  geringe Wartezeiten entstehen!

Melden Sie sich daher immer (auch bei akuten Erkrankungen) zu einem Arzt- oder Behandlungstermin an. Teilen Sie uns kurz am Telefon mit, welches Anliegen vorliegt, damit wir schnell einen entsprechenden Termin zur Behandlung Ihres Problems finden. Bei akuten Erkrankungen ist das auch am gleichen Tag noch möglich!

Bitte beachten Sie:

  • Die Behandlung erfolgt in Reihenfolge der erfolgten Anmeldungen. Lebensbedrohliche Notfälle werden selbstverständliche sofort behandelt. Dadurch entstehen in solchen Ausnahmefällen Wartezeiten für die anderen Patienten, was sicherlich Ihr volles Verständnis findet
  • Unangemeldete Patienten haben mit längeren Wartezeiten zu rechnen, da sie in den geplanten Praxisablauf eingeschoben werden müssen, was wiederum zu Wartezeiten der terminierten Patienten führt
  • Wundbehandlungen und Impfungen erfolgen nach Abschluss und Verarbeitung der Blutabnahmen morgens ab 09.45.  bzw. nachmittags ab 16.30. Dazu sind keine Anmeldungen notwendig
  • Laboruntersuchungen erfolgen in der Regel zwischen 7.45 und 8.45 und können nur nach Anmeldung erfolgen. Die zu bestimmenden Laborwerte werden vom Arzt festgelegt. Zusätzlich gewünschte Untersuchungen werden dem Patienten in Rechnung gestellt (Abrechnung nach GOÄ)
  • Bei eingeschobenen Terminen kann nur das akute Problem behandelt werden. Für zusätzliche Fragen muss ein zusätzlicher Arzttermin zu einem späteren Zeitpunkt vereinbart werden
  • Wenn Ihnen ein Arztbesuch wichtig ist, dann nehmen Sie den von uns kurzfristig angebotenen Termin an und verschieben einfach andere private Verpflichtungen
  • Ein vereinbarter Termin gilt nur für den angemeldeten Patienten. Zusätzlich mitgebrachte Patienten können in der Regel nicht mit behandelt werden, wenn wir nicht vorher davon in Kenntnis gesetzt wurden
  • Kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Gerade Verspätungen zu den Terminen am frühen Morgen führen zu erheblichen Verzögerungen im weiteren Verlauf, die kaum noch aufzuholen sind
  • Sagen Sie rechtzeitig Ihren Termin ab, wenn Sie verhindert sind. Wir können dann sofort reagieren und vielleicht einen anderen Patienten vorziehen oder mal pünktlich nach Hause gehen
  • Bereiten Sie Ihren Arztbesuch vor, damit Sie Ihr Anliegen für den Arzt auch informativ vortragen können. Vielleicht hilft auch ein kleine Liste, auf dem Sie Ihre Fragen vorher notiert haben.

 

nach oben